CookiesCream
comments 2

(Nicht) stinkendfad – Cookies Cream, Berlin

Das Magazin Rosegarden“ beschäftigt sich mit vielen guten Dingen. Und ist bunt. Und es gibt Tiere. Und seit dieser Ausgabe gibt es dort auch eine kleine Rubrik zum Thema Essen.

„Ein Abend mit…“ kann der Abend mit guten Freunden in der Eckkneipe, das Familienlieblingsweihnachtsessen oder das alleine Zuhause gebratene und in der Küche im Stehen verzehrte Steak sein. Hauptsache es hat mit gutem Essen zu tun. Und die erste Folge handelt vom Abend mit ehrlichen Freunden im Cookies Cream.

Ein Abend mit . . .  ehrlichen Freunden.

Wie beschreibt man eigentlich ein Essen? So wie der Gault Millau, der wenig stilistische Fortschritte im etablierten Baukastensystem des besuchten Restaurants entdeckt oder eher wortkarg wie der fränkische Besucher am Nachbartisch: „Bast!“? Mein Freund Schorsch stellt sich diese Fragen nicht. Oder aber er hat sie sich bereits eindeutig beantwortet.

Und so lautet seine Antwort auf die Frage der Kellnerin, wie es geschmeckt habe, ebenfalls recht eindeutig: „Stinkendfad“. Nicht nur fad, das sei bemerkt, nein, stinkendfad. Auch wenn das Rechtschreibprogramm behauptet, dass es das Wort nicht gibt, Schorsch ist Ehrenösterreicher und als solcher wird er das schon wissen.

Stinkendfad, sagt er, und im Cookies Cream wird es ruhig. Selbst der Schriftzug „Ficken“, der von einer Seitenwand herab konstant dunkel in den Raum schreit, flackert kurz und geht dann aus. In der Küche lassen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alle Kochgehilfen und Köche ihre Löffel oder was auch immer fallen und an unserem Tisch halten wir inne…

Wie der Abend weiterging?

Hier entlang zu Rosegarden.

Cookies Cream

Foto: Cookies Cream. Besten Dank dafür.

2 Comments

Besser mal die Meinung sagen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s